Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich:

Landkind, Sharon Weibel (Nachfolgend „Landkind“ gennant) führt Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen kann Landkind nicht anerkennen.

2. Vertragsabschluss:

Der Vertrag kommt zustande, sobald wir Ihre Bestellung via http://www.Landkind.biz erhalten haben und somit auf jeden Fall verbindlich ist. Die darauffolgende Bestellbestätigung beschreibt die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung vorbehaltlich offensichtlicher Irrtümer. Prüfen Sie diese auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung. Unstimmigkeiten sind Landkind unverzüglich mitzuteilen.

3. Wiederrufsrecht:

Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 10 Tagen, nachdem die Ware beim bestimmungsgemäßen Empfänger eingegangen ist, durch Rücksendung der unbenutzten und originalverpackten Ware zu widerrufen. Rücksendungen bedürfen der Rücksprache mit Landkind.
Schicken Sie Rücksendungen immer ausreichend frankiert.
Unangemeldete sowie unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.
Wenn die Ware bereits Gebrauchsspuren aufweist, behält sich Landkind vor, Ihnen die Wertminderung und den Wert der Nutzung zu berechnen.
Kein Widerrufsrecht besteht bei zugeschnittenen Waren wie Bändern, Stoffen, Reissverschlüsse usw.
Die Portokosten für Rücksendungen gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden.
Rücksendungen gehen an folgende Adresse:
Landkind
Sharon Weibel
Höheweg 25
3054 Schüpfen

Für Taschen und Geldbörsen gilt:

Bitte beachten Sie, dass die Artikel in Handarbeit hergestellt werden und somit leicht unterschiedlich in Grösse, Form und Farbe ausfallen können.
Ein Umtausch wegen „Nichtgefallens“ ist ausgeschlossen.

Durch den rechtzeitigen Widerruf sind Sie nicht mehr an den Vertrag mit Landkind gebunden. Landkind erstattet Ihnen den schon bezahlten Kaufpreis – gegebenenfalls abzüglich einer Wertminderung – zurück.

4. Versandkosten:

– Versand Schweiz und Lichtenstein:
A – Post CHF 9.50 per Post

B – Post CHF 7.50 per Post

5. Lieferung:

Sofern nicht anders vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferfrist beträgt für Bestellungen in der Schweiz ca. 3 Arbeitstage. Fehlt eine Ware im Lager werden Sie umgehen darüber Informiert.
Die Ware wird sofort Nachbestellt. In diesem Fall kann die Lieferfrist für Waren aus Europa 1-3 Wochen und für Waren aus Übersee 4-8 Wochen betragen.
Landkind ist zu Teillieferungen berechtigt. Für Sie fallen dadurch keine Mehrkosten an.

Gefahrenübergang: nach Übergabe der Lieferung oder Teillieferung an den Transporteur geht die Gefahr auf Sie über, unabhängig davon, wer die Transportkosten trägt. Bitte teilen Sie festgestellte Transportschäden unverzüglich dem Transporteur und Landkind mit, um Ansprüche geltend machen zu können.

6. Zahlungsmöglichkeiten:

Zahlungen per Banküberweisung im Voraus:
Konto-Inhaberin: Sharon Weibel, Höheweg 25, 3054 Schüpfen
Bankverbindung: Valiant Bank, Münchenbuchsee
IBAN: CH57 0630 0429 1341 5141 8
PayPal: info@landkind.biz

Allfällige Unkosten für nicht abgeholte Lieferungen resp. Retouren infolge unvollständigen oder falschen Adressangaben werden in Rechnung gestellt.

Rückvergütungen zu viel bezahlter Portokosten werden wie folgt gehandhabt:
Passt die Ware in einen Umschlag, werden wir Ihnen den Betrag auf Ihr PayPal Konto, Twint Konto oder Post – /Bankkonto rückvergüten. Falls Sie eine Überweisung auf Ihr Post – /Bankkonto wünschen, bitten wir Sie, uns dies ausdrücklich mitzuteilen.

7. Haftungsausschluss und Gewährleistung für genähte Taschen und Geldbörsen:

Bei genähten Taschen und Geldbörsen sind Schadensersatzansprüche des Käufers ausgeschlossen. Ich übernehme insbesondere keine Haftung für Schäden die durch den Gebrauch meiner Waren entstehen oder mit dieser irgendeinen Zusammenhang haben.
Ich weise Sie darauf hin das Leder und Kunstleder nicht auf hellen Kleidungsstücken getragen werden sollten, da die Möglichkeit des Abfärbens besteht. Auch können Kleider und Jacken auf helle Leder oder Kunstleder abfärben. Bei Abfärbungen jeglicher Art können vom Kunden keine Ansprüche geltend gemacht werden.
Der Reissverschluss und die Tragehänkel gelten als Verschleissteile, diese sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Die Landkind Taschen sind nicht für schwere Lasten geeignet. Dies für Gewichte die über den „normalen“ Gebrauch überhergehen.

Die Gefahr geht mit dem Versand der Ware auf den Käufer über, auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart wurde.

7.1 Haftungsausschluss und Gewährleistung für Mercerie und Stoffe:

Liegt zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs ein von Landkind zu vertretender Mangel an der Kaufsache vor, können Sie wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Schlägt die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung fehl, sind Sie berechtigt entweder vom Vertrag zurückzutreten oder Minderung des Kaufpreises oder Schadenersatz zu verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre.
Landkind haftet für eigenes Verschulden sowie für vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachten Schaden von Hilfspersonen. Landkind haftet nicht für indirekten Schaden und entgangenen Gewinn sowie leichtfahrlässig verursachten Schaden durch Hilfspersonen. Die Haftung nach Produktehaftpflicht bleibt unberührt.

8. Datenschutz:

Wir gebe keine Adressdaten an Dritte weiter. Die Kundendaten werden absolut vertraulich behandelt.
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Gerichtsstand Bern.
Landkind.biz, Dezember 2017